Mitglied bei
und

Programm

13.03. 20:00 Uhr, Aula

Verlorene (OmU)

Kurzfilm: Eye for an Eye (4 min)

Maria ist frei, wenn sie Orgel spielt. Zu Hause fühlt die 18-Jährige sich verantwortlich. Für Hannah, ihre jüngere Schwester, die rebellierend den Ausbruch aus dem Dorf plant. Nach dem frühen Tod der Mutter leben die beiden ungleichen Schwestern alleine mit ihren Vater in der süddeutschen Provinz. Alles ändert sich, als Valentin, ein junger Zimmermann auf der Walz, im Betrieb des Vaters Anstellung findet. Maria verliebt sich. Doch je näher er ihr kommt, umso mehr zieht sie sich zurück…
Ein glaubwürdiger und sensibler Beitrag zur Debatte um sexualisierte Gewalt. Badisch mit deutschen Untertiteln

Veröffentlicht 2018
Länge 91 min
Jugendschutz ab 16
Land DE
Regisseur Felix Hassenfratz
Schauspieler Maria Dragus, Anna Bachmann, Clemens Schick, Enno Trebs, Meira Durand, Anne Weinknecht
Deutsche Film- und Medienbewertung besonders